yandex
APS-Portfolio: Transport von Gemälden aus der Schweiz nach dem Ural mit einem Kleintransporter

APS-Portfolio: Transport von Gemälden aus der Schweiz nach dem Ural mit einem Kleintransporter

21. Februar 2022
Route: die Schweiz - Russland
Fahrzeug: Kleintransporter mit Kofferaufbau
Ladung: Kunstwerke

Das Kulturleben hat sich an die Pandemiebedingungen angepasst und geht in der Internetwelt weiter. Die Online-Ausstellungen können allerdings einen direkten Kontakt mit den Kunstwerken nicht ersetzen, deshalb besteht es noch immer Bedarf an Kunsttransporten. Hier erzählen wir, wie Gemälde in einem APS-Fahrzeug reisten.

Kundenauftrag
Transport von Kunstwerken für eine Ausstellung aus der Schweiz nach Russland.

APS-Lösung
Bei einem Kunsttransport ist es wichtig, Bedingungen hinsichtlich der Temperatureinhaltung, der Sicherheit der Verpackung, der Routenplanung zu beachten. Dieser Auftrag sah eine Zustellung von acht in die Folie eingewickelten Bildern vor, die in zwei Sperrholzkisten verpackt wurden. Eine Kontrolle der Temperatur war nicht vorgeschrieben.

IMG_1764.JPG
Ein Kleintransporter mit Kofferaufbau war die bestmögliche Lösung für den Kunden. Dank seiner Beweglichkeit war es möglich, direkt bis an die Pforte der Museen heranzufahren, die sich in historischer Stadtkernen befanden.

изображение_viber_2021-05-13_13-50-00 (2).jpg
Für die zeitlich befristete Einfuhr der Güter wurde das Carnet ATA ausgestellt. Das ist ein internationales Zolldokument, das anstatt der sonst erforderlichen Zollpapiere des jeweiligen Landes verwendet werden kann.

Unter Transportunterstützung von APS erreichte die europäische Kunst ihren Zuschauern in Russland.

IMG_1762.JPG

Diese Website benutzt Cookies, um Content zu personalisieren und Werbemitteilungen zu versenden, sowie auch für Analytics-Sammlung und andere Zwecke. In Ihren Browsereinstellungen können Sie jederzeit Einstellungen ändern und/oder Cookies deaktivieren, sowie auch sich über unsere Cookie-Richtlinien ausführlicher informieren. Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet und wird von unseren Mitarbeitern bearbeitet. Wir werden uns innerhalb der nächsten Stunde mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ihre Anfrage wurde nicht versendet!