yandex
Französische Spezialitäten kann man zusammen mit APS genießen

Französische Spezialitäten kann man zusammen mit APS genießen

13. Juni 2018

Transportroute: Vendin-le-Vieil, Frankreich – Baku, Aserbaidschan
Fahrzeug: Kühlauflieger
Ladung: tiefgefrorenes Gebäck (Croissants, Eclairs, Baguettebrote)

Welches Gebäck isst man am meistens zum Frühstück in Europa? Ohne Zweifel sind es französische Croissants mit ihrer Feinheit der dünnen Teigschichte, knackiger Fluffigkeit und Butteraroma. Die Bewohner aus vielen Ländern mögen solches Morgenessen.

Ein richtiges Croissant zu backen ist eine mühselige Aufgabe. Die Franzosen sorgen sich dafür, damit jeder einzelne das bekannte Gebäck genießen könnte. Um Originalgeschmack und Aroma zu behalten, wird eine spezielle Technologie von Tiefkühlung angewendet, die die Zustellung von tiefgefrorenen Teigstücken in alle Teile der Welt möglich macht.

Im Laufe von einem Jahr transportiert APS tiefgefrorenes Feingebäck aus Frankreich für Bewohner Bakus.

map ru.PNG
Die wichtigste Bedingung bei solchen Transporten ist die konstante Haltung der Temperatur. Schon vor der Beladung soll die Temperatur im Auflieger dem Lagerraumklima entsprechen. Für diese Transporte setzen wir unsere Kühlauflieger ein, in denen die Temperatur bis zu -25 °C gehalten werden kann. Jeder Kühlauflieger in unserem Fuhrpark ist dazu noch mit einem Temperaturschreiber ausgestattet, deshalb kann unser Kunde immer auf den Temperaturausdruck rechnen, um zu prüfen, ob es Temperaturschwankungen unterwegs gab.

Um die französischen Spezialitäten zum aserbaidshanischen Tisch zuzustellen, überwinden unsere Fahrer etwa 5000 Kilometer. Dank unserem Satellitenüberwachungssystem haben Absender und Empfänger der Ladung immer die aktuellste Information über die Bewegung der LKWs zur Verfügung.

IMG_7843.JPG
Genaue Einhaltung der Regeln und Transportbedingungen führen zum positiven Ergebnis: Croissants, Eclairs, Baguettebrote werden in die Stadt der Winde vollständig und unbeschädigt zugestellt, um die Ortsbewohner mit ihren überfeinerten Geschmäcken zu freuen.

Jetzt beginnen die Bewohner Bakus ihren Tag wie Französen! Wir freuen uns darüber, dass wir etwas Abwechslung ins gastronomische Leben des Ostlandes gebracht haben.

Diese Website benutzt Cookies, um Content zu personalisieren und Werbemitteilungen zu versenden, sowie auch für Analytics-Sammlung und andere Zwecke. In Ihren Browsereinstellungen können Sie jederzeit Einstellungen ändern und/oder Cookies deaktivieren, sowie auch sich über unsere Cookie-Richtlinien ausführlicher informieren. Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet und wird von unseren Mitarbeitern bearbeitet. Wir werden uns innerhalb der nächsten Stunde mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ihre Anfrage wurde nicht versendet!