yandex
Nachhaltige Entwicklung: APS-Logistik mit Sorge um die Umwelt

Nachhaltige Entwicklung: APS-Logistik mit Sorge um die Umwelt

21. November 2023
Der schonende Umgang mit der Natur und die Verwirklichung von Umweltprojekten sind wichtige Grundlagen für die Erbringung von APS-Dienstleistungen. Hier erzählen wir über Maßnahmen in einer "grünen" Richtung.

Zertifizierung
Die APS-Dienstleistungen werden gemäß internationalen Normanforderungen, wie z. B. Anforderungen an ein Umweltmanagementsystem gemäß ISO 14001, erbracht. Die Konformität mit diesem Standard lässt die Umweltleistungen planen, überwachen und verbessern.

Energiesparende Fahrweise
Die APS-Lösungen werden in Kenntnis der Bedeutung des Umweltbewusstseins sowohl im Büro, als auch im Straßenverkehr bereitgestellt. Die Fahrer und Fahrerinnen werden in Eco-Driving instruiert und ausgebildet. Diese Fahrweise kann dabei helfen, den Kraftstoffverbrauch zu senken, die Nutzungsdauer des Fuhrparks zu verlängern, die Sicherheit beim Transport zu verbessern, sowie auch Risiko von Unfällen und Ladungsschäden zu verringern. Um die Wirksamkeit einer solchen Fahrweise bestmöglich analysieren zu können, arbeiten die Eco-Driving-Spezialisten in mehreren digitalen Systemen.

_MG_7868.JPG
Unternehmenskultur
Die Personen, welche die APS-Dienstleistungen erbringen, kennen sich in Sachen Naturschutz gut aus und sind in nachhaltige Kulturveranstaltungen eingebunden.
  • Teilnahme an weltweiten Aktionen. Traditionell wird die Aktion "Earth Hour" gefeiert, die das Ausschalten der Beleuchtung für eine Stunde vorsieht, um die Aufmerksamkeit auf den Klimawandel und die Lichtverschmutzung zu lenken. Jedes Jahr im September wird es auch der "Autofreie Tag" angekündigt, der das Spaziergehen und Radfahren, die Gesundheits-und Umweltpflege popularisiert.
  • Umweltbildung von Experten. Promotet wird eine Reihe von Lehrvideos, in den die mit APS zusammenarbeitenden Expertinnen und Experte darüber erzählen, wie man ein umweltfreundliches Büro und Zuhause gestalten kann.
  • Wöchentlicher Nachrichtenüberblick. Einmal pro Woche wird ein Newsletter über aktuelle Ereignisse rund um die ökologische Nachhaltigkeit versendet, der die Informationen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leicht zugänglich macht.
Es ist keine Zeit, sich auf dem bisher Erreichten auszuruhen. Auf dem Weg zur nachhaltigen Entwicklung sind dennoch viele Aufgaben zu lösen. Wir sind offen für neue Öko-Aktivitäten und gerne dazu bereit, Erfahrungen in der nachhaltigen Wirtschaft zu sammeln und zu teilen. Lassen wir uns gemeinsam die Transportlogistik grüner machen!

Diese Website benutzt Cookies, um Content zu personalisieren und Werbemitteilungen zu versenden, sowie auch für Analytics-Sammlung und andere Zwecke. In Ihren Browsereinstellungen können Sie jederzeit Einstellungen ändern und/oder Cookies deaktivieren, sowie auch sich über unsere Cookie-Richtlinien ausführlicher informieren. Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet und wird von unseren Mitarbeitern bearbeitet. Wir werden uns innerhalb der nächsten Stunde mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ihre Anfrage wurde nicht versendet!