de

Branche

Baustoffe und Bautechnik

Baustoffe und Bautechnik

Beförderung der Spezialfahrzeuge und Bautechnik

In der APS-Entwicklung hat die Zustellung von großräumiger schwerwiegender Technik für Bau und Erdarbeiten einen bedeutenden Platz. In unserer Erfahrung haben wir schon folgende Technik transportiert:

     – Planierraupen und Planierbagger;
     – Baggermaschinen;
     – Gabelstapler und Tagebaulader;
     – Straßentechnik: Erdbagger, Schwarzdeckenpflaster, Druckwalzen.

Für solche Aufgaben werden Spezialfahrzeuge angewandt: Sattelzüge mit erhöhter Leistung und Sattelauflieger für großvolumige Güter. Das sind Sattelauflieger mit einer offenen Plattform und einem niedrigen ab 2.5 Meter breiten Bodenniveau, auf denen Technik mit Raupenantrieb oder Fahrgestell transportiert werden kann. Solche Sattelauflieger sind mit Ladungsrampen ausgerüstet, darauf fährt die schwere Technik auf den Sattelauflieger.

Bei einer großen Zahl von Ersatzteilen oder Anlagen ist es möglich, mehrere LKWs miteinzubeziehen.

APS wickelt Übermaßtransporte nach/aus Europa oder innerhalb von GUS-Staaten ab.

Transporte für Baustoffe

APS entwickelt Transportlösungen für Baustoffe sowie für Hersteller mit großen Ladungsvolumen, als auch für regionale Fachhändler mit kleineren Ladungen innerhalb Russlands. Zu Ihren Diensten steht ein breiter Fuhrpark, einschließlich Kleintransporter und großvolumige Sattelauflieger für Schwer- und Sperrgüter.

Liste von Baustoffen in der APS-Erfahrung:

     – Wandstoffe: Ziegelstein, Sandwich-Panele, Porenbeton;
     – Erzeugnisse und Konstruktionen aus Eisenbeton;
     – Metallkonstruktionen und Armierung.

Technologie beim Transport hat seine Besonderheiten, welche mit Beladung, Transport und Dokumentenausstellung verbunden sind.

Die einfachsten bei der Beladung und Transport sind die Güter, welche auf Paletten verpackt sind: sie erfordern die einfachsten Verhältnisse und Be-/Entladung erfolgt automatisch.

Baumischungen sind schwieriger zu transportieren, besonders Zement. Es sind hochwertige Güter und sie erfordern ein niedriges Feuchtigkeitsniveau.

Konstruktionen aus Eisenbeton sind am schwersten zu transportieren. Sie sind gleichzeitig großräumig und zerbrechlich. Für solche Transporte werden verschiedene Genehmigungen ausgestellt und Vereinbarung der Route mit lokalen Behörden angefordert.

APS-Fachleute übernehmen alle Sorgen während des Transportes. Kontaktieren Sie das APS-Büro und wir finden die beste logistische Lösung für Ihr Geschäft!