de

Branche

Holzverarbeitung

Holzverarbeitung

Transporte für Schnittholz

APS-LKWs sind für Transporte aller Typen von Sägeholz und Holzwaren geeignet. Wir wickeln Straßentransporte innerhalb Russland und den GUS-Staaten, sowie in den meisten EU-Ländern ab. Zu den am häufigsten verbreiteten Sägeholztypen zählen: gesäumtes Brett, Baukantholz, Parkett, dekorative Holzerzeugnisse. Für solche Transporte werden LKWs mit einer Ladungsfähigkeit von 27 Tonnen benutzt, d.h. bis 40 Kubikmeter in einem Sattelauflieger.

Transporte für Holzbearbeitungsmaschinen

APS-Fachleute erfüllen erfolgreich Transportaufträge für Einschlagtechnik und Holzbearbeitungsmaschinen und haben eine vielfältige Erfahrung in Beförderungen von schwerer Technik. Die Hauptaufgabe von Holzverarbeitungstechnik ist die Vorbereitung und Zustellung von Holz vom Fällplatz zum Verarbeitungsort. Dabei werden 2 Typen von zu befördernden Maschinen unterschieden:

     – Tragrückeschlepper: schwere Radzug- und Raupenmaschinen mit einem Handhabungsgerät und einem Obergestell für Holz;
     – Holzfäller oder Einschlagmaschinen: für Holzfällen und Axtschneiden.

Beide Typen gehören zu Schwerladungen. Für Beförderung solcher Ladungen werden neue Nutzfahrzeuge Scania, Renault und Volvo angewandt.

Einen besonderen Teil der Aufgaben bei solchen Transporten bilden Holzverarbeitungsmaschinen und Fertigungslinien. Für Sägeschnitt, Schleifen und weitere Bearbeitung von Holz werden Fertigungslinien angewandt, um aus Holz Sägeholz zu bekommen. APS transportiert solche Holzverarbeitungsmaschinen und Fertigungslinien:

     – Holzspanabsauganlagen;
     – Ausbohrmaschinen und Aushöhlmaschinen;
     – Schleifmaschinen;
     – Zerkleinerungsanlagen und Holzverwertungsanlagen.

Transport von Fertigungslinien gehört zu Projekttransporten: mehrere Anlagen werden auf LKWs geladen und gleichzeitig zum Zollterminal zugestellt.

Beim internationalen Verkehr übernimmt APS Zollabfertigung und Bestellung von notwendigen Genehmigungen.

APS-Kunden haben die Möglichkeit den Standort Ihrer Ladung durch ein Satellitenüberwachungssystem zu überprüfen, was ihnen erlaubt zu wissen, wo sich die Ladung im Moment befindet. Kontaktieren Sie das APS-Büro und erfahren Sie über alle Lösungen für Holzverarbeitungs Anlagen und –Produkte!