de

Beförderung von Gemälden für die Ausstellung in Paris

09 februar 2018

Beförderung von Gemälden für die Ausstellung in Paris Sorgfältige Beförderung von druckempfindlicher Ladung.

Informationsquelle: www.facebook.com

Route: Moskau – Paris
     Transportart: Leichtlasttransport
     Fahrzeugtyp: Vollmetallwagen
     Ladung: Gemälde
     Gewicht: ~ 1 Tonne

Eine der schwierigsten logistischen Aufgaben ist die Beförderung von Gemälden für Ausstellungsveranstaltungen. Bilder sind eine sehr druckempfindliche Ladung, die einen außergewöhnlichen Wert hat und daher besonders vorsichtig bei der Beförderung gehandhabt werden muss.

Die APS-Mitarbeiter verfügen über umfangreiche eigene Erkenntnisse und große Erfahrung in der Organisation der Beförderungen von teuren Gütern. Aus diesem Grund erhalten wir oft Aufträge für Transporte von Gemälden und Ausstellungsstücken.

"Entdecke Russland" - unter diesem symbolischen Namen eröffnete das spirituelle und kulturelle russisch-orthodoxe Zentrum von Paris am 20. Januar eine Ausstellung des modernen russischen Malers Oleg Putnin. Dank unserem Team, das die Zustellung von Gemälden in die französische Hauptstadt organisiert hat, können Tausende von Menschen die Arbeit des modernen russischen Künstlers kennenlernen.

peiz038.jpg

Informationsquelle: olegputnin.ru/index.php

Unser Spezialistenteam hat alle für diese Transportart typischen Abschnitte sorgfältig durchgearbeitet. So wurde zum Beispiel im Voraus die Transportroute entwickelt und das optimale Schema für die Verteilung der Bilder gewählt, wobei eventuelle Transportschäden ausgeschlossen waren.

Nachdem die Bilder geladen waren, machten sich unsere erfahrenen Fahrer auf den Weg.

карта англ.PNG

Nach der Zollabfertigung fuhr das Auto weiter in Richtung Bestimmungsort, wo der Künstler selbst bereits auf es wartete. Die Bilder wurden gemäß den geplanten Fristen unversehrt geliefert!

Share: