de

Wir transportieren Übermaßgüter erfolgreich

21 juli 2015

Wir transportieren Übermaßgüter erfolgreich Transport eines Sperrgutes mit einer Breite von 4,69 Meter aus der Slowakei nach Kasachstan

Ende Juni erreichten wir den nächsten Rekord mit der größten je von uns transportierten Breite. Der Transport erfolgte in Begleitung von einem Mitarbeiter unserer Abteilung für Übermaßtransporte, so wurde der ganze Prozess doppelt kontrolliert. 

Unsere Mitarbeiter sowie unsere Partner bereiteten eine spezielle Route mit Berücksichtigung aller Besonderheiten vor, Genehmigungen für den Sperrtransport wurden beantragt und Begleitfahrzeuge wurden bestellt.  Die Route ging durch Slowakei-Polen-Litauen-Weißrussland-Russland-Kasachstan (Entladung an der Grenze zu Usbekistan).

IMG_0017.JPG IMG_0021.JPG

Durch die Breite der Ladung wurde die Entscheidung getroffen, Sattelanhänger mit dem niedrigsten Boden zu benutzen, um die Fahrt über die schmalen Straßen in der Slowakei und Polen zu erleichtern. An der Ladestelle wurde die Ausrüstung der Sattelanhänger auseinandergenommen (ein aufwendiger Prozess durch das Gewicht der Plane und aller Teile des Sattelanhängers).

IMG_0056.JPG 

Die Güter wurden so platziert, dass die Schweredruckzentren den Zentren der Verpackung entsprechen. Dies machte es möglich, die Belastung entsprechend den Normen für Übermaßtransporte zu verteilen und später aufzubrechen. 

IMG_0132.JPG IMG_0082_.JPG

Zusätzliche Stabilität erreichten wir dank den Antirutschmatten zwischen dem Sattelanhänger und dem Boden der Ladung. Die Kisten wurden befestigt und mit einer Plane bedeckt.   

IMG_0182_.JPG IMG_0110.JPG

Die Route betrug 6 000 km. 

IMG_1919.JPG IMG_2107_.JPG

IMG_2144_.JPG IMG_2546_.JPG

Erfolgreich haben wir die Ladung unserem Kunden zugestellt. Wir möchten uns bedanken für das Vertrauen und die Möglichkeit an diesem einzigartigen Projekt teilzunehmen!   

Share: