de

Geographie der Beförderungen

Die Beförderung von Gütern zwischen der europäischen Union und den GUS-Ländern – das ist das Gebiet, wo wir Tag für Tag wachsen und neue Horizonte erschließen. Jeden Monat erfüllen die Fahrzeug von APS über 2000 Fahrten. Jedes Jahr transportieren wir mit eigenem Fuhrpark mehr als 250 000 Tonnen Fracht.

Unterschiedliche Ladungsarten – von Sammelgütern bis zu Gefahrengütern, sowohl mit eigenen, als auch mit gecharterten Verkehrsmitteln liefern wir aus allen europäischen Ländern nach Weißrussland, in die Ukraine, nach Usbekistan, Kasachstan, Kirgistan, Tadschikistan, Turkmenistan, in die Mongolei und nach Russland bis zur Küste des Stillen Ozeans. Der modernen europäischen Technik von APS können schlechte Straßen und Unwetter nichts anhaben. Wir stellen ganzjährig Güterinalle Gebiete Russlands zu.

Während der Lieferung jeder Fracht auf beliebigen Fahrtrouten sorgen wir uns darum, dass wir eine Vielzahl Ihrer Aufgaben übernehmen. Sie formulieren die Aufgabe– wirlösen sie.

Wir freuen uns darauf, ihre Transportaufgaben zwischen den Ländern der EU und der GUS mit Ihnen zu erörtern. Bitte wenden Sie sich an das APS-Büro.