de

Weitere Leistungen

Elektronische Zollanmeldung

Elektronische Zollanmeldung

Die elektronische Voranmeldung ist eine einfache und effektive Möglichkeit für die Beschleunigung der Transportzeit.

Gemäß Vorgabe des Ausschusses der Zollunion vom 17. Juni 2011 müssen die Informationen über die in die Zollunion einzuführenden Güter mindestens 2 Stunden vor der Ankunft am Grenzübergang elektronisch eingereicht werden. Die elektronische Information wird  an die Zollbehörden des Empfangslandes und des Fahrzeughalters gemeldet. Das gleiche Verfahren wird auch für die Transitgüter der Mitgliedsländer von der Zollunion angewandt.

Wir übernehmen für Sie die Abfertigung der elektronischen Voranmeldung beim Zoll für alle Empfangsländer der Zollunion, unabhängig vom Versandland. Wir bieten diese Dienstleistung bereits seit 2009 an und für die Firma APS ist dieses Verfahren schon längst zum Alltag geworden.

Wir kümmern uns um unsere Kundschaft:  bei APS beschäftigt sich eine eigene Abteilung mit der elektronischen Zollvoranmeldung, was uns erlaubt die Aufgaben ohne Vermittler zu verrichten. Die an die Zollbehörde gemeldeten  Informationen werden überprüft und können bei Bedarf bis zur Ankunft des LKWs am Zollpunkt noch korrigiert werden, so schließen wir mögliche Fehler aus. In unserem Team haben wir erstklassige und erfahrene Fachkräfte, die mit der Abwicklung verschiedener Güter vertraut sind.  

Großer Vorteil der konstanten Zusammenarbeit mit APS ist der individuelle Ansatz bei jedem einzelnem Kunden. Sie bekommen bei uns für die Abwicklung Ihrer Verladungen einen festen Ansprechpartner und dies ermöglicht uns die Besonderheiten jedes Auftraggebers zu berücksichtigen und den einzelnen Anforderungen nachzukommen.                                                    

Nach der Zollabwicklung erhalten die Güter eine Identifikationsnummer. Diese Nummer wird automatisch an die Empfangsstelle geschickt, wo die vorläufigen Informationen mit den Angaben aus den Transport-, Handels- und anderen Papieren von der Zollbehörde verglichen werden.

Die Vorteile der elektronischen Zollvoranmeldung  sind für den Inhaber der Güter und den Frachtführer unübersehbar:

     – reduzierung der Wartezeit an den Grenzzollstellen;
     – vereinfachung des gesamten Dokumentenumlaufs;
     – operative Korrekturen der Güterinformationen;
     – verkürzung der Laufzeiten.

Die Verwendung der elektronischen Zollvoranmeldung erleichtert die Arbeit aller Beteiligten, reduziert den Papieraufwand auf ein Minimum und macht den Dokumenten- und Informationenaustausch zwischen den Frachtführern und  Zollbehörden schnell und transparent.

Dienstleistung bestellen